Systemische Familienaufstellung

Genauso wie sich die Farbe der Augen, die Gesichtsform oder der Gang vererben kann, lassen sich auch Planetenkonstellationen generationsübergreifend übertragen. Nicht selten handelt es sich um unerlöste Themen oder Ereignisse, die raum- und zeitlos im Familiensystem wirken und sich so lange zeigen, bis sie erkannt, erliebt und dadurch zur Transformation freigegeben werden. 

 

Die Aufstellungsarbeit gewährt somit Einblicke in familiäre Strukturen und ermöglicht es, die dort gespeicherten, negativen Energien auf Seelenebene aufzulösen, bzw. ins Positive umzuwandeln. 

  

Durch die Kombination von Astrologie und dem systemischen Familienstellen ist es möglich, in einer treffsicheren Präzision energetisch zu arbeiten, da bereits alle möglichen tiefliegenden Glaubens-

und Verhaltensmuster im Geburtsbild erkennbar sind und Aufstellungsarbeit dadurch gezielt stattfinden kann. 

"Glück geschieht innen,

im Annehmen,

im Zulassen,

in der Verwandlung."

Beat Jan 

Persönliche Beratung buchen